Unternehmervollmacht

Unternehmervollmacht

Unternehmervollmacht = „für das Unternehmen volle Macht“

Viel Kraft und Zeit haben Sie als Unternehmer in Ihre Firma investiert, deshalb gilt es hier einen ganz besonderen Schutz einzurichten. Diese Zeit müssen Sie sich nehmen, denn als Selbstständiger oder Unternehmer tragen Sie Verantwortung, nicht nur für sich selbst, nein sondern für die eigene Familie, ihre Mitarbeiter und derer Familien, bis hin zu Geschäftspartnern und Auftraggebern.
Unternehmer haben zwar in den wenigsten Fällen durch ein Testament oder einen Erbvertrag vorgesorgt, jedoch zeigt sich immer wieder, dass bei einer Geschäftsunfähigkeit durch Krankheit oder einen Unfall nicht oder nicht richtig vorgesorgt ist.
Sie haben als Unternehmer besondere Bedürfnisse welche sich aus dem Kreditwesen, dem Grundstücksrecht und den Vorschriften des Handels und Gesellschafsrecht ergeben.
Damit Sie ihr Lebenswerk nicht aufs Spiel setzten, ist es besonders wichtig, dass diese Unternehmungen erfolgreich und zielgerichtet fortgeführt werden können.
Möchten Sie vermeiden, dass über das Gericht eine Betreuung beantragt wird, sollten Sie in einer Unternehmervollmacht noch vor dem Fall „X“ festlegen wie oder wer das in diesem Fall übernehmen soll. So können eventuell Angehörige oder eine andere geeignete Person mit der Geschäftsführung bevollmächtigt werden.
Die Unternehmervollmacht sollte individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt sein.

Nico Zimmermann | Rechtzeitig Selbstbestimmt Vorsorgenmehr Infos – Deutsche Vorsorgedatenbank AG